Unsere Oberjokili

Das Amt des Oberjokilis

Einmal Oberjokili zu sein, davon träumt sicherlich jedes Kind, nicht nur in Endingen. Und wenn es dann tatsächlich soweit ist, geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Das erhebende Gefühl, wenn über den Marktplatz schallt „Ihr liabi Lit“, bald gefolgt von einem „Jokili kumm“ ist kaum zu beschreiben. Der Höhepunkt im Leben eines jeden Zunftbruders! Diese Tradition fortzuführen und gleichzeitig die Verantwortung, in die großen Fußstapfen bedeutender Narren zu treten, ist einfach überwältigend. So viele Narrenbrüder durften schon Schlüssel und Zepter tragen. Wer wird der Nächste sein?

1934 – 1960

1934: Josef Kesselring
1936: Karl Biechele
1937: Karl Kurrus
1948: Werner Schaeffert
1949: Werner Schaeffert
1950: Fritz Hirtler
1951: Fritz Hirtler
1952: Fritz Hirtler
1953: Gerhard Herzog
1954: Fritz Hirtler
1955: Volker Schnurr
1956: Gerold Schaeffert
1957: Richard Wagner
1958: Gerold Schaeffert
1959: Hans-Ernst Roßwog /
Hans-Erich Schött
1960: Gerold Schaeffert

1961 – 1980

1961: Rolf Bauer
1962: Gerold Schaeffert
1963: Winfried Jerg
1964: Winfried Jerg
1965: Winfried Jerg
1966: Hans Forster
1967: Hans Forster
1968: Jürgen Hassler
1969: Raimund Gruber
1970: Erich W. Löffler
1971: Franz Josef Vollherbst
1972: Erich W. Löffler
1973: Franz Josef Vollherbst
1974: Josef Herzog
1975: Gerd Roßwog
1976: Peter Vollherbst
1977: Josef Kniebühler
1978: Lothar Scheerer
1979: Horst Leonhardt
1980: Friedbert Jerg

1981 – 2000

1981: Ralf Thormählen
1982: Ralf Thormählen
1983: Georg Koch
1984: Ralf Thormählen
1985: Andreas Kaiser
1986: Andreas Vollherbst
1987: Daniel Burger
1988: Andreas Vollherbst
1989: Jürgen Kallenberger
1990: Albert Burger
1992: Wolfgang Koch
1993: Michael Gürtner
1994: Bernd Löffler
1995: Rainer Meyer
1996: Ralph Baumann
1997: Martin Fleig
1998: Bernhard Burger
1999: Christian Meyer
2000: Harald Klorer

2001 – 2020

2001: Axel Hofer
2002: Daniel Romann
2003: Thomas Kindler
2004: Eric Baumann
2005: Uwe Glatz
2006: Christian Burkhard
2007: Florian Roßwog
2008: Stefan Vollherbst
2009: Harald Hirtler
2010: Björn Hofert
2011: Matthias Glatz
2012: Georg König
2013: Andreas Kallenberger
2014: Franz Burger
2015: Alexander Roßwog
2016: Martin Lossa
2017: Patric Hügel
2018: Daniel Krüger
2019: Jonas Zimmermann
2020: Goran Novakovic